Beitragsseiten

 

Erstellen eines kleinen Parks mit Sonnenuhr im LotEditor

ImageUm einen kleinen Park mit einer Sonnenuhr zu bauen, wird der LotEditor mit einem Doppelklick auf das Icon aufgerufen und in dem Suchdialog als Ausgangsbasis der Lot des kleinen Parks verwendet. Hierzu sollte über die Eingabe von Park in der Suchmaske das entsprechende Lot aufgefunden werden. Der Name ist PZ1x1_ParkFlowerGarden1.

Durch Klick auf den Reiter Props erhalten wir Zugriff auf die Props und schaffen zunächst Platz in der Mitte des Gartens. Damit die Sims die Sonnenuhr ohne Probleme erreichen können, legen wir mit einer Overlay Texture einen Weg an und platzieren dann die Sonnenuhr in der Mitte des Lots mit ein paar Steinbänken drumherum. Die Sonnenuhr ist im LotEditor unter der Registerkarte Props - Add Item ganz am Ende der Liste finden. Um schnell die Sonnenuhr in der Menge der Props zu finden, sollte einfach Sonne in die Zeile Find der Prop-Auswahl eingegeben werden. Sollte kein weiteres Prop mit dem Bestandteil "Sonne" im Namen existieren, so hat man bereits das Prop gefunden. Ansonsten kann man mit Drücken der Return-Taste nacheinander jedes Prop mit dem Bestandteil "Sonne" im Namen anspringen. Sollte das Sonnenuhr-Prop nur durch einen komisch aussehenden grauen Kasten dargestellt werden, so ist wahrscheinlich beim Export der Sonnenuhr aus dem BAT heraus etwas schief gegangen. Ursache hierfür könnten ein unpassendes LOD oder eine falsche Beleuchtung oder Kamera-Position im BAT sein. In diesem Fall muss man den Export noch einmal mit passenden Einstellungen wiederholen.

Image

Nach dem Speichern mit Save as steht dann innerhalb von SimCity dem Bürgermeister ein kleiner Park mit Sonnenuhr zur Verfügung. Leider lassen sich mit dem LotEditor oder dem Plug-in Manager nicht der Text und die Grafik für die Menüauswahl in SimCity 4 ändern. Hierfür kann man aber zum Beispiel die in der SimCity-Community entwickelten Werkzeuge wie DatGen, LEProp oder der ilive-Reader verwenden. Den fertigen Park mit der Sonnenuhr sowie die gmax-Datei mit dem Modell könnt ihr Euch hier herunterladen. Und nun viel Spaß beim Bauen!