Werbung

Verkehrsmods

Tausche die Texturen der Verkehrsnetze aus oder ändere das Verhalten der Verkehrswerkzeuge.

Mit dem Rural Roadway Mod kannst Du Deinen Städten ein ländliches/rustikales Aussehen verpassen. Er ist für die Verwendung mit dem Mountain Theme Pack (MTP) gedacht, kann natürlich aber auch sonst überall verwendet werden, wo ein etwas weniger städtischer Look gefragt ist.

Der Mod entfernt zum einen alle Bürgersteige und ersetzt sie mit unbefestigten Straßenrändern. Anstelle der sich je nach Dichte und Wohlstand verändernden Bürgersteigtexturen ändern sich nun die Straßen selbst, um den Stand der umgebenden Bebauung zu reflektieren. Kreuzungen in unbebauten oder nur schwach entwickelten Gegenden haben eine einfache Haltelinie, während sie in dichteren und/oder reicheren Zonen Zebrasteifen aufweisen, und in Luxusgegenden gar mit schönen Pflastersteinen ausgelegte Fußgängerüberwege.

Bei den Straßen gibt es nun drei verschiedene Optionen für die Gebiete niedriger Dichte bzw. Wohlstands samt der Straßen in landwirtschaftlichen Gebieten. Diese können entweder asphaltiert, geschottert, oder unbefestigte Feldwege sein. In Zonen höheren Wohlstands bzw. höherer Dichte erscheinen aber nach wie vor die befestigten Straßen, es ist also fast so, als würde ein eigener neuer Straßentyp dazukommen.

Dieser Mod wurde in mehrere Dateien aufgeteilt, so dass Du einfach auswählen kannst, welche Änderungen installiert werden sollen. Straßen und Landstraßen wurden in zwei Dateien gepackt, so dass man entweder nur eine davon, oder eben auch beide installieren kann. Für beide Mods gibt es eine optionale Datei, welche die "STOP"-Texte an den Kreuzungen entfernt. Falls Du also ein spanisches Spiel hast und da normalerweise "El Stoppo" (oder was auch immer "STOP" auf spanisch heißt ;-) ) steht, kannst Du die optionalen Dateien installieren... was zwar den Text nicht ändert, aber immerhin entfernt.

Standardmäßig wird für die Straßen in allen Zonen die graue Asphalttextur von Maxis verwendet. Die optionalen Dateien für Feld- oder Schotterwege ändern die Texturen nur in unbebauten, landwirtschaftlichen oder Zonen niedriger Dichte und niedrigen Wohlstands. Gerade die Feldwege sehen entlang von Feldern und Wiesen wirklich großartig aus, aber der Übergang zu den befestigten Straßen ist leider etwas abrupt. Die Schotterstraßen passen besser zu den befestigten Straßen und sind daher die bessere Wahl für Gegenden, die sich häufiger verändern.

* Für einen optimalen Look empfiehlt es sich, die Datei RoadsNoGrass.dat file aus dem Street and Road Sidewalk Mod von Swamper77 zu installieren. Dieser Mod entfernt die Bürgersteige von diagonalen Straßen - was dieser Mod nicht berücksichtigt.

Mod-Details

Dieser Mod beinhaltet die folgenden sechs Dateien. Nur zwei davon sind für den eigentlichen Mod nötig, die anderen sind optional und müssen nicht installiert werden. Zwei der enthaltenen Dateien schließen sich gegeneinander aus (siehe unten).

Enthaltene Dateien:

  • zzzPEG_MTP_RuralRoads_Required.dat
    *
    Wird für die ländlichen Landstraßen benötigt.
     
    • zzzzPEG-MTP_Rural-Roads_No-Text_Optional.dat
      * Optional, entfernt den "STOP"-Text an allen Landstraßenkreuzungen.

       
  • zzzPEG_MTP_RuralStreets_Required.dat
    * Wird für die ländlichen Straßen benötigt.
     
    • zzzzPEG-MTP_Rural-Streets_No-Text_Optional.dat
      * Optional, entfernt den "STOP"-Text an allen Straßenkreuzungen.
       
    • zzzzPEG-MTP_LD-Rural-Streets_Dirt_Optional.dat
      * Optional, ersetzt die Straßentexturen in unbebauten Gebieten, Gebieten niedrigen Wohlstands und niedriger Dichte sowie in landwirtschaftlichen Gebieten mit Feldwegen. Kann nicht zusammen mit der Datei zzzzPEG-MTP_LD-Rural-Streets_Gravel_Optional.dat verwendet werden.
       
    • zzzzPEG-MTP_LD-Rural-Streets_Gravel_Optional.dat
      * Optional, ersetzt die Straßentexturen in unbebauten Gebieten, Gebieten niedrigen Wohlstands und niedriger Dichte sowie in landwirtschaftlichen Gebieten mit Schotterwegen. Kann nicht zusammen mit der Datei zzzzPEG-MTP_LD-Rural-Streets_Dirt_Optional.dat verwendet werden.

Dieser Mod ist nicht mit anderen Mods, welche die Straßentexturen verändern (z. B. der SFBT Euro-Straßentextur-Mod), kompatibel!

Dieser Mod beinhaltet ein Set alternativer Eisenbahntexturen, um das Aussehen des Gleisbettes entlang der Schienen realistischer zu machen. Anstelle einer groben Erdtextur, die jeweils ein ganzes Feld bedeckt, enthält der Mod realistischere Texturen, die sich Kurven, Biegungen und diagonal verlaufenden Eisenbahnstrecken anpassen. Standardmäßig legt das Spiel eine einfache braune Textur unter die Gleise, was bei geraden Strecken recht gut aussieht, aber bei Kurven, und ganz besonders bei Diagonalen ist es einfach... scheußlich.

Eine einfache Möglichkeit, dies zu ändern, ist der No Rail Dirt Mod von Swamper77 und Pegasus. Er macht ganz einfach die besagte braune Textur durchsichtig , um die häßlichen dreieckigen Texturen bei diagonalen Gleisen wegzubekommen, allerdings entfernt er auch die Texturen unter den Straßen in landwirtschaftlich genutzten Gebieten. Und obwohl dann die grüne Grastextur aus dem Spiel entlang der Straßen und Eisenbahnlinien auftaucht, sieht es doch deutlich besser aus als vorher.

Der PEG Alternate Railway Mod geht noch einen Schritt weiter und fügt den Gleisen ein bräunlichens Gleisbett hinzu, welches Kurven und Biegungen mitmacht. Die braune Textur unter den Straßen wird zwar immer noch entfernt, aber dieser Mod sorgt dafür, dass diese fehlende Textur sowieso vollständig verdeckt wird. Die transparenten Texturen aus dem No Rail Dirt Mod sind schon eingebaut, so dass dieser Mod problemlos entfernt werden kann - und umgekehrt.

** Es gibt ein kleines grafisches Problem, welches in den höchsten Zoomstufen auffällt: Bei diagonalen Strecken fehlen kleine "Eckchen" des braunen Gleisbettes, weil die Texturen natürlich nicht auf die Nachbarfelder hinausragen können. Im Moment gibt es keine Möglichkeit dies zu beheben, aber bei einem rasterbasierten Spiel muss man hinsichtlich der Möglichkeit von Diagonalen leider immer einige kleine Einschränkungen hinnehmen.

Mod-Details

ArkenbergeJoe vom SFBT hat eine zusätzliche Overlay-Textur für den Alternate Railway Mod erstellt, die die Eisenbahn-Overlay-Textur auf transit-enabled Lots ersetzt.

ebina hat ebenfalls eine Erweiterung zu diesem Mod erstellt, welche auch die erhöhten Eisenbahn-Puzzleteile sowie die Überführungen mit den neuen Texturen ausstattet. Da dieser Mod die Texturen aus den NAM verändert, muss er nach selbigem geladen werden, z. B. indem man ihn im Plugin-Unterordner des NAM installiert. Die Datei "S3Dconfig_NAMRailUnderOverpass_PEGAlternateRailFix_20070603.dat" aus einer früheren Version des Mods ist veraltet und sollte auf jeden Fall gelöscht werden.

Folgende Dateien sind in diesem Mod enthalten:

  • SWAMPER-PEG_NoRailDirt_MOD_205.dat - entfernt nur die braune Textur unter den Gleisen
  • PEG_AlternateRailwayMod_205.dat - ändert zusätzlich die Texturen des Gleisbettes
  • SFBT_AlternateRailwayMod_Texture.dat - Overlay-Textur für transit-enabled Lots bei Verwendung des Alternate Railway Mods
  • z_AlternateRailwayMod_EPv2_DarkenedRailTextures.dat - NAM-Addon für den Alternate Railway Mod

 

Aus irgendeinem Grund hat Maxis die Texturen der Zoomstufen 1 bis 4 aufgehellt, womöglich, um die Gleise nicht zu dunkel erscheinen zu lassen. Alle bekannten Texturgeneratoren für SimCity beachten diese Aufhellung aber nicht und produzieren dunklere Texturen für die kleineren Zoomstufen. Dieser Mod verleiht den Eisenbahngleisen in SimCity 4 ein besseres Aussehen, indem die Gleistexturen der Zoomstufen 1 bis 4 dunkler gemacht wurden, wie es auch bei allen Gleistexturen aus dem Network Addon Mod sowie den verschiedenen Base- und Overlaytexturen für Lots der Fall ist. Farbunterschiede gehören damit endgültig der Vergangenheit an.

Außerdem sind in diesem Download mehrere Mods enthalten, die die unschöne braune Textur unter den Gleisen in Grastexturen verwandelt, und zwar abhängig vom Wohlstand der angrenzenden Zonen. Im Gegensatz zum Mod von Swamper77, der die braune Textur einfach komplett ausblendet, verschwindet selbige bei diesem Mod in landwirtschaftlichen Gebieten und neben Mülldeponien allerdings nicht. Auf Wunsch kann die Grastextur neben mittleren und dichten Wohn- bzw. Gewerbegebieten außerdem in eine Pflastertextur umgewandelt werden, wiederum unterteilt in die drei Wohlstandsklassen.

Mod-Details

In diesem Download sind mehrere Dateien enthalten, die folgende Auflistung beschreibt sie genauer:

  • SFBT_Rail Textures Mod_Darker Textures.dat - Färbt die Maxis-Gleistexturen der Zoomstufen 1 bis 4 dunkler, um sie an die Gleistexturen aus dem NAM sowie Base- und Overlaytexturen von NorthCountryDude und anderen Texturerstellern anzupassen.
  • SFBT_Rail Textures Mod_Wealth Textures_Grass_LD.dat - Tauscht die braune Textur unter den Gleisen in WHI-Zonen niedriger Dichte gegen Grastexturen aus.
  • SFBT_Rail Textures Mod_Wealth Textures_Grass_MD_HD.dat - Tauscht die braune Textur unter den Gleisen in Wohn- und Gewerbegebieten mittlerer und hoher Dichte gegen Grastexturen aus.
    - oder -
  • SFBT_Rail Textures Mod_Wealth Textures_Concrete_MD_HD.dat - Tauscht die braune Textur unter den Gleisen in Wohn- und Gewerbegebieten mittlerer und hoher Dichte gegen Pflastertexturen aus.

Die beiden letztgenannten Dateien beinhalten die gleichen Texturen, es darf also nur jeweils eine installiert sein. Dieser Download ist mit allen SimCity-Versionen, kompatibel. Dieser Mod ist nicht kompatibel mit Swamper77s Mod, der die braune Textur unter den Gleisen entfernt, oder Pegasus' Alternate Railway Mod.

Achtung: Damit dieser Mod korrekt funktioniert, müssen die Dateien vor dem Euro-Straßentextur-Mod geladen werden, sie müssen also in einem Ordner liegen, welcher alphabetisch "oberhalb" desjenigen liegt, in dem der Euro-Straßentextur-Mod installiert ist!

 

Dieser Download ist ein Update des Euro-Straßentextur-Mods, welcher den Landstraßen in SimCity ein europäischeres Aussehen verleiht, indem die gelbe Doppellinie gegen weiße Streifen ausgetauscht werden. Der Download beinhaltet ausschließlich die seit der letzten Version (Juli 2009) geänderten oder neu hinzugekommenen Dateien. Falls Du Dir nicht sicher bist, ob Du die letzte Version installiert hast, oder falls Du das Installationsprogramm vorziehst, lade Dir bitte die Vollversion, welche ebenfalls aktualisiert wurde, herunter.

Installation

Entpacke die gewünschten Dateien in den Euro-Straßentextur-Mod-Installationsordner und überschreibe dabei ältere Dateien, falls nötig. Für weitere Informationen siehe die beigelegte LiesMich-Datei.

 
 
Powered by Phoca Download