Werbung

Wenn Du zwar das Gebäude an sich siehst, aber darüber hinaus kaum Objekte auf dem Grundstück, kann das mehrere Gründe haben:


 1. Falsche Grafikeinstellungen: Vergewissere Dich, dass in den Grafikeinstellungen die Details auf die höchste Stufe gestellt sind - andernfalls werden viele Props u.U. nicht angezeigt.
Wenn Du das Spiel patchst, werden sich die Detaileinstellungen auf "Minimum" herabgesetzt, nach dem Patchen sollte man also die Einstellungen erneut durchgehen.


2. Fehlende Abhängigkeiten: Wenn Du bei den Standardgebäuden zwar alles siehst, bei heruntergeladenen aber nicht, dann ist es gut möglich, dass diese Downloads auf sog. "Prop-Pakete" zurückgreifen. Diese Pakete sind Sammlungen von Objekten, die in einem separaten Download zusammengefasst sind. Manche Lots sind davon abhängig, dass ein solches Paket installiert ist; man spricht von einer "Abhängigkeit" (engl. dependency). Diese sind bei allen unseren Downloads in der Liesmich-Datei vermerkt. Lies die Liesmich-Datei gründlich durch und stelle sicher, dass alle genannten Abhängigkeiten ebenfalls installiert sind.
Falls Du Abhängigkeiten nachträglich installierst, kann es sein, dass Du ein leeres Grundstück, das sie benötigt, erst einmal abreißen musst. Beim nächsten Mal, wenn es dann wächst, sollte es aber vollständig erscheinen.


3. Keine Stromversorgung: Manche Props wie z.B. auf dem Grundstück geparkte Autos oder die Wasserfontänen von Springbrunnen erscheinen u.U. nicht, wenn das betroffene Gebäude nicht ans Stromnetz angeschlossen ist.


4. Zu kurz im Spiel: Einige Props, beispielsweise Menschen auf dem Grundstück, erscheinen erst, nachdem das Spiel ein paar Minuten gelaufen ist. Warte eine Weile (Echtzeit, nicht Spielzeit!) und schaue nach, ob sich etwas tut.


5. Zeitgesteuerte Props: Nicht alle Props sind sofort da und bleiben auch immer brav da. Viele sind zeitabhängig. Ein gutes Beispiel sind die geparkten Autos: Auf Wohn-Lots erscheinen sie eher abends, weil die Sims dann von der Arbeit zurückkommen. Auf Gewerbe-Lots dagegen erscheinen sie eher tagsüber, weil die Leute dann dort arbeiten und ihre Autos draußen abstellen.

Manche Props sind auch jahreszeitlich gesteuert (engl. seasonal props). Dies gilt z.B. für Bäume, die im Wandel der Jahreszeiten ihr Aussehen ändern: von zarten Frühlingstrieben über sattes Sommergrün und buntes Herbstlaub bis hin zu kahlen Winterästen. Baut man etwas, das auf solche Bäume setzt, sieht man zunächst einmal gar nichts. Panik, Skandal, Alarm? I wo - man muss einfach nur warten, bis die Jahresezeit das nächste Mal umspringt - dann "merkt" das Spiel erst "Oh, jetzt muss ich ja was machen" und beginnt die Props darzustellen. Ist dies einmal geschehen, sind die Props ab dann immer da. Man muss also wirklich nur nach dem Bau einmal warten, bis die Jahreszeiten umspringen.

Es gibt natürlich auch Props, die nur zu einer bestimmten Jahreszeit erscheinen und im Rest des Jahres unsichtbar sind - so etwas wird meist in Liesmich-Dateien vermerkt sein, kann aber auch schon mal als Extra-Überraschung eingebaut sein (z.B. Weihnachtsdekoration).