Werbung

Beitragsseiten

Zu Beginn hat man eine Stadtkachel zur Verfügung, die es zunächst zu bebauen gilt. Den Anfang bilden einige Straßen, worauf auch die ingame Spieletipps hinweisen.

Für eine Stadtplanung sollte man sich die verfügbare Fläche zunächst aus der Vogelperspektive ansehen, indem man auf die kleine Weltkugel unten links in der Menüleiste klickt.

Unsere Stadtfläche hat derzeit zwei Autobahnzubringer und einen Fluss in der Mitte. Für erste Erfahrungen im Spiel kann an beliebiger Stelle mit dem Bau begonnen werden, für optimierte Stadtplanung gilt es später einiges mehr zu beachten. Das Straßenbaumenü bringt eine erste kleine Überraschung. Straßen können nicht nur gerade aus angelegt werden, es stehen Kurven in bogenförmiger Form und in völlig freiem Verlauf zur Verfügung.

Eine erste gerade Straße wird gebaut durch Klick, Ziehen und erneut klicken. Die bebaubare Fläche wird als Raster mit 4 Feldern Tiefe angezeigt, blaue Hilfslinien erleichtern den Bau, insbesondere wenn die Stadt in Rasterbauweise entstehen soll. Geschlossene Bebauungsflächen sind also nur möglich, wenn Straßen nicht mehr als 8 Felder voneinander entfernt sind und exakt parallel zueinander verlaufen.

Kurven werden erzeugt, indem die entsprechende Straßenbauform im Menü ausgewählt wird. Dann wie gehabt am Startpunkt klicken, eine gerade Strecke ziehen und erneut klicken. Allerdings entsteht noch keine Straße, sondern ein Fixpunkt, von dem aus der weitere Kurvenverlauf festgelegt wird. Vom Fixpunkt aus mit beliebigen Winkel und beliebiger Streckenlänge ziehen. Der so entstehende Straßenverlauf wird hervorgehoben. Erneutes Klicken stellt den Straßenbau fertig. Für exakte Kreise, bspw. für eigene Kreisverkehre ist das eingeblendete Straßenraster äußerst hilfreich.

Das Tool für freien Kurvenbau funktioniert in ähnlicher Art und Weise.

Sobald Straßen verlegt sind, sind die Baugebiete auszuweisen. In bekannter Art und Weise gibt es Gebiete für Wohnzwecke, Gewerbe und Industrie. Wohnen und Gewerbe sind in zwei verschiedenen Bebauungsdichten verfügbar. Landwirtschaftliche Flächen sind im Tools für die Gebietsabgrenzung nicht verfügbar, dafür aber zusätzlich Bürogebiete. Landwirtschaftlich geprägte Industrie kann später generiert werden, indem Stadtviertel ausgewiesen werden und diesen die Spezialisierung auf Landwirtschaft zugewiesen wird. Die Gebietszuweisung kann mit einem Fülltool und anklicken jeder einzelnen kleinen oder großen Fläche erfolgen. Alternativ kann auch eine größere Fläche (im Bild rechts zu sehen) aufgezogen werden. Klickt man dabei zuerst in eines der kleinen Felder, so richtet sich die aufgezogene Fläche an diesem kleinen Quadrat aus. Kurz darauf sollten die ersten Cims ihre Häuser errichten.