Beitragsseiten

 

Fazit

Image

Bisher kam niemand, der ernsthaft an einem Städtebauspiel interessiert war, an SimCity 4 vorbei. Auch nach über sechs Jahren ist die Fangemeinde nach wie vor aktiv und entwickelt täglich neue BATs, Lots und Mods, die das Spiel bereichern. Trotzdem diskutieren die Fans eifrig über Cities XL, und nach allem, was man bisher gesehen hat, scheint Monte Cristo auf dem richtigen Weg zu sein. Doch wird Cities XL tatsächlich SimCity 4 ersetzen? Oder wird es gleichberechtigt neben dem Klassiker stehen?

Image

Meiner Meinung wird eher letzteres der Fall sein. Obwohl Cities XL in vielen Bereichen deutliche Anleihen an SimCity 4 nimmt (und die Entwickler geben freimütig zu, dass der NAM eine Inspiration für sie war), ist es doch ein eigenständiges Spiel, welches vor allem mit dem Onlinemodus in eine deutlich andere Richtung geht. Ob die Bemühungen von Monte Cristo von Erfolg gekrönt sind, wird sich erst zeigen, nachdem das Spiel veröffentlicht wurde, denn mit der Beteiligung der Spieler an den Online-Welten steht und fällt das ganze Konzept. Bisher waren SimCity-Fans es gewohnt, sämtliche Inhalte kostenlos zu bekommen - werden sie bereit sein, einen monatlichen Betrag zu zahlen, und die von Monte Cristo angekündigten GEMs zu kaufen?

Image

Der Einstieg in Cities XL fällt relativ leicht, und durch die kontinuierlich freigeschalteten Gebäude und Infrastruktur-Optionen bleibt es sicher auch im Singleplayer-Modus eine Weile interessant. Wer mehr mag, muss auf von Usern erstellte Inhalte warten, oder in die Tasche greifen. Gelegenheitsspieler werden im Singleplayer-Modus sicher eine ganze Weile Spaß haben, und wer gar nicht genug bekommen kann, findet im Onlinemodus eine geradezu gigantische Spielwiese vor. "Kieselsteinschubser" werden mit Cities XL vermutlich nicht allzu glücklich, denn gerade in den Details kann die 3D-Grafik noch immer nicht mit dem "Wuselfaktor" von SimCity 4 mithalten, und auch die nahezu unüberschaubare Vielfalt an Downloads sorgt auch Jahre nach der Veröffentlichung für dauerhaften Spielspaß. Ob Cities XL daran anknüpfen kann, muss sich noch zeigen...