Werbung

Nach eineinhalb Jahren seit dem letzten Release ist es nun soweit: Der SimCity4 StartupManager Version 3 (SUM) ist fertig. Die Funktionsweise des StartupManagers besteht nach wie vor darin, Profile für seine Regionen anzulegen. Diese Profile bestimmen welche Plugins beim Starten von SimCity geladen werden und welche nicht. So lässt sich der Startvorgang unter Umständen beträchtlich beschleunigen und es ist möglich, für jede Region oder jede Stadt einen individuellen Satz an Plugins festzulegen.

Die Version 3 des SUM wurde von Grund auf neu geschrieben und die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet. Der SUM unterstützt nun erstmals die Auswahl von völlig beliebigen Unterverzeichnissen des Plugin-Ordners für jedes Profil. Nicht ausgewählte Plugin-Ordner werden nun nicht mehr temporär in ein anderes Verzeichnis verschoben, sondern vom SUM „versteckt“, während SimCity läuft. Diese Methode bringt ebenfalls enorme Geschwindigkeitsvorteile.

Neu in dieser Version ist auch der integrierte „config.bmp“-Editor, mit dem man die Größe neuer Region sowie die Position ihrer Städte festlegen kann. Es ist ebenfalls möglich, bestehende Regionen umzugestalten oder zu erweitern. Dabei wird sichergestellt, dass nicht versehentlich bereits bestehende Städte gelöscht werden.

Der SimCity4 StartupManager 3.0 kann natürlich in unserem Downloadcenter SimCityKurier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen gibt es beispielsweise im StartupManager-Thread im SimFoum.